Nachhaltige Bauchtaschen | Vegan und Plastikfrei

Nachhaltige Bauchtaschen bei myconics kaufen

Bei uns findest du eine große Auswahl an nachhaltigen Bauchtaschen. Egal ob du es elegant oder lieber sportlich magst, auf myconics.de findest du garantiert die faire Bauchtasche, die perfekt zu deinem Stil passt. Vor allem, wenn du deine Bauchtasche nachhaltig und nicht langweilig magst, bis du bei uns genau richtig. Also worauf wartest du? Stöbere gleich los und entdecke deine neue fairtrade Bauchtasche.

Sie sind zurück – nachhaltige Bauchtaschen

In den 90ern waren sie ein beliebtes Accessoire. Zwischenzeitlich fristeten sie eher ein Dasein als langweiliger, aber praktischer Gebrauchsgegenstand. Jetzt sind sie zurück, die Bauchtaschen – nachhaltig, praktisch und stylischer als je zuvor. Die Geschichte der Bauchtasche, Gürteltasche, Hip Bag oder Bum-Bag ist lang. Vom Gangsterrapper über zwielichtige Gestalten in dunklen Gassen hat die Bauchtasche einen echten Wandel zum modernen Fashion-Accessoire hingelegt. Und das Beste, deine liebste Tasche gibt es jetzt auch in nachhaltig. Vollkommen fair produziert.

Bauchtasche nachhaltig und stylisch für jeden Tag

Wir haben die nachhaltige Bauchtasche, die du schon immer wolltest. Und wenn du das noch nicht wusstest, dann weißt du es jetzt. Unsere Bauchtaschen sind fairtrade, sportlich, verspielt, elegant und auf jeden Fall ein stylischer Hingucker. Du kannst deine nachhaltige Bauchtasche auf unterschiedliche Weisen tragen. Crossbody vor der Brust oder am Rücken finden wir dabei die coolste Art, das nachhaltige Lieblingsstück in Szene zu setzen.

Dabei sollte deine Bauchtasche nicht zu groß und nicht zu klein sein. Die perfekte nachhaltige Bauchtasche hat genug Platz für all deine Wertsachen, die du unterwegs brauchst. Ein Portemonnaie, Schlüssel und Handy passen problemlos in die nachhaltige Bauchtasche rein. Dabei hat die fairtrade Bauchtasche einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Taschen. Denn du trägst sie immer ganz nah am Körper und hast so deine Wertsachen immer im Blick und sofort griffbereit.

Das Material macht die Bauchtasche nachhaltig

Auf myconics.de findest du Bauchtaschen aus verschiedenen nachhaltigen Materialien. Mit nachhaltigen Bauchtaschen aus recyceltem Plastik von pinqponq oder Johnny Urban machst du nicht nur dir eine Freude, sondern gehst auch aktiv gegen die Plastikmüllverschmutzung vor. Darf es etwas ausgefallener sein? Dann können wir dir nur zu Bauchtaschen aus Appleskin oder Pinatex raten. Die nachhaltigen Bauchtaschen von nuuwai sind aus Apfelleder hergestellt und somit auch gänzlich vegan. Wenn das mal nicht zwei großartige Gründe sind, sich eine neue, nachhaltige Bauchtasche anzuschaffen, wissen wir auch nicht weiter. Natürlich haben wir bei uns im Shop auch elegante Bauchtaschen aus Leder. Denn wenn das Leder ein Abfallprodukt der Fleischindustrie und nicht durch Chemikalien gegerbt ist, dann sind auch die daraus hergestellten Bauchtaschen nachhaltig.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu nachhaltigen Bauchtaschen

Was macht eine Bauchtasche nachhaltig?

Es gibt 100 verschiedene Gründe, warum etwas als nachhaltig definiert werden kann. Wir von myconics haben unsere eigenen Kriterien dafür aufgesetzt und bewerten vor diesem Hintergrund jedes unserer Produkte. Bauchtaschen sind für uns nachhaltig, wenn sie sozialverträglich und ökologisch produziert werden. Wenn nachhaltige Materialien verwendet werden und keine unnötigen Ressourcen für die Herstellung verbraucht werden.

Aus welchen Materialien bestehen nachhaltige Bauchtaschen?

Es gibt unzählige Materialien, aus denen nachhaltige Bauchtaschen hergestellt werden können. Um ein paar zu nennen:

  • Appleskin
  • Pinatex
  • Kork
  • Recyceltes Plastik (PET)
  • Gebrauchte Segeltücher
  • Bio-Leder

Wie kann ich eine nachhaltige Bauchtasche tragen?

Wie du deine nachhaltige Bauchtasche trägst kommt ganz auf deine Vorlieben an. Klassisch kannst du dir sie als Hip Bag um die Hüfte schnallen. Im Trend ist allerdings die Tragevariante als Crossbody Tasche. Dabei wird die nachhaltige Bauchtasche lässig über eine Schulter gehängt und quer über den Körper getragen. Die Bauchtasche sitzt dabei entweder vor der Brust oder am Rücken.