EVE + ADIS
Eve Adis 1

Eva-Maria und Adis - stellen mit minimalistischem und zeitlosem Design, sowie 100 % Handwerk hochwertige Produkte her. Dabei spielen nachhaltige Materialien eine wichtige Rolle.

EVE + ADIS

2009 gründete Eva-Maria und Adis Mataruga das Label EVE + ADIS. Zusammen fertigen sie raffinierte Produkte, wie Ohrringe, Halsketten, Taschen und Rucksäcke an. Der Fokus liegt dabei auf zeitlosem und minimalistischem Design.

HERSTELLUNG IN SÜDDEUTSCHLAND

Die Manufaktur in Kisslegg dient Eva-Maria und Adis als Herstellungsstätte. Das bedeutet 100 % Handarbeit mit 100 % Hingabe. Eva-Maria und Adis sind eine faire und nachhaltige Produktion und Materialien wichtig.

NACHHALTIGE MATERIALIEN AUS KORK, BIO-LEDER, PINATEX UND CELLULOSEACETAT

Für ihre Produkte verwenden sie unter anderem Bio-Rindleder aus Deutschland, Kork aus Portugal, Pinatex (Fasern aus Ananasblättern) und Zellulose-Acetat. Bio-Rindleder ist nachhaltig, da es lokal bezogen, pflanzlich gegerbt ist und eine schwermetallfreie Färbung mit synthetischen Farben genießt. Natürlichen Macken des Leders lassen die Authentizität hervorheben. Das Leder ist außerdem IVN (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft), Biokreis (Öko-Verband) und ECARF (allergikerfreundlich Qualitätsgeprüft/European Centre for Allergy Reserch Foundation) zertifiziert.

Für ihre Schmuckstücke verwenden EVE + ADIS Celluloseacetat. Das ist Kunststoff, der aus Natur-Zellulose in Reaktion mit Essigsäure gewonnen wird.

DESIGN

Mit einem Mix aus Boho Chic und minimalistischem Design möchten Eva-Maria und Adis überzeugen.

Eve Adis 2
Eve Adis 3
Eve Adis 4

Warum haben wir Eve+Adis ausgewählt?

Eve + Adis haben wir auf der Designmesse Nürnberg kennengelernt und uns hat der Boho-Look gut gefallen. Da die beiden mit Kork und pflanzlich gegerbtem Bio-Rindsleder arbeiten, passen sie bestens zum Konzept von myconics.

Produkte von EVE + ADIS