terrorists of beauty | myconics
Mar und Natalie, die beiden Gründerinnen von terrorists of beauty, hatten 2018 die Idee Plastik aus dem Badezimmer und vor allem aus der Dusche zu verbannen. So entstand die Marke terrorists of beauty. Mit einem klaren und reduziertem Sortiment von Seifenblöcken, die gleichzeitig für Gesicht, Körper und Haar verwendet werden können, wollen sie ein Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit setzen, aber vor allem die Schönheitsindustrie revolutionieren. Ganz nach dem Motto weniger ist mehr! Die Seifen sind frei von Palmöl und Mikroplastik sowie vegan und unisex. Außerdem werden die Kosmetikprodukte in Deutschland handgefertigt und unter dem Einsatz von hochwertigen kaltgepressten Ölen hergestellt. So trotzen die beiden Frauen nicht nur dem Klimawandel, sondern auch der konsumorientierten Kosmetikindustrie.

myconics verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.