Underprotection | myconics

Underprotection - Ein dänisches Label, das 2010 gegründet wurde. Es hat sich zum Ziel gemacht, dass sich Frauen aller Art und Größe so schön und komfortabel wie möglich fühlen. Zu diesem Zwecke bieten sie nachhaltig produzierte Nachtwäsche, Loungeware und Bademode, die Ethik und Ästhetik beim Einkaufen verbinden.

Underprotection

Underprotection ist eine dänische Marke mit Sitz in Kopenhagen, die 2010 gegründet. Das Produktportfolio reicht von Unterwäsche-Styles über Loungewear bis zu Badebekleidung. Pro Jahr entstehen so zwei Hauptkollektionen und zwei kleinere Mittelkollektionen aus nachhaltigen Stoffen, die in zertifizierten Fabriken hergestellt werden.

 

DÄNISCHES DESIGN ZUM WOHLFÜHLEN

Das Laben hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Konzept von nachhaltiger Mode in Frage zu stellen. Sie wollen einen Unterschied machen, indem sie ihren Kunden die Möglichkeit geben, Ethik und Ästhetik beim Einkaufen zu verbinden. Dabei liegt ihnen besonders am Herzen, dass sich die Kunden in ihrer Bekleidung wohl fühlen. Seien es die Dessous, mit denen man sich fabelhaft fühlt, die Loungewear, die man ab liebsten die ganze Woche über tragen möchte oder die Badebekleidung, die einen von Urlaub und Sommer träumen lässt. Denn sie lieben Frauen aller Art und Größe. Ihr Ziel ist es, dass sie sich allesamt so schön und komfortabel wie möglich fühlen.

 

NACHHALTIGE MATERIALIEN UND FAIRE ARBEIT

Bei der Herstellung ihrer Produkte achtet das Label besonders auf Mensch und Natur. So verwenden sie ausschließlich nachhaltige Materialien wie recyceltes Polyester, recycelte Wolle, Lyocell und Bio-Baumwolle. Alle Verpackungen, Papiere und Polybeutel sind entweder recycelt oder biologisch abbaubar. Die meisten Produkte sind dabei vegan. Sollte das einmal nicht der Fall sein, dann handelt es sich um recycelte Materialien, z.B. Wolle oder Produkte, die aus einer Abfallquelle wie Milch stammen. Neben dem Nachhaltigkeitsaspekt steht der Mensch ebenfalls ganz offen auf der Prioritätenliste. Ihr Credo ist: Faire Arbeitsbedingungen und faire Löhne sind Menschenrechte. Aus diesem Grund arbeiten sie nur mit zertifizierten Fabriken, die ihren Anforderungen gerecht werden können.

 


Warum haben wir Underprotection ausgewählt?

Nachhaltigkeit trifft auf Ästhetik - das beschreibt uns ebenso gut wie Underprotection! Darum kamen wir gar nicht umher, die dänischen Lieblingsstücke mit in unser Sortiment aufzunehmen. Die Kombination aus fairen Arbeitsbedingungen, biologischen Materialien und Produkten, in der sich die Träger*in zu 100% wohl fühlen können, ist absolut unterstützenswert!